» Akademie

Was ist RSS-Feed?

RSS ist die Abkürzung für "Really Simple Syndication", also etwa "echt einfache Verbreitung". RSS ermöglicht es, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. Dafür werden Überschriften oder kurze Inhaltsangaben automatisch auf den PC des Nutzes übertragen, sobald neue Informationen auf der Web-Site eingestellt werden. Mit RSS-Feeds sind Sie also stets über Neuigkeiten und Änderungen bestimmter Internetseiten auf dem Laufenden.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, wird ein RSS-Reader benötigt. Dieser sorgt für eine automatische Aktualisierung und Darstellung der Inhalte. RSS-Reader gibt es in verschiedenen Varianten. Zum Teil sind sie in E-Mail-Programme integriert (z. B. in Outlook), zum Teil bieten Internetbrowser entsprechende Optionen (z. B. Dynamische Lesezeichen in Firefox). Es gibt aber auch eigenständige (meist kostenlose) Programme oder internetbasierte Dienste (z. B. Google-Reader, Netvibes). Mehr Informationen über RSS-Reader und ihre Anwendung: http://de.wikipedia.org/wiki/Feedreader

(Quelle: Evangelische Akademie Bad Boll)

Für das Abonnement eines RSS-Feeds ist es weder erforderlich sich zu registrieren noch Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Sie müssen also keine zusätzlichen SPAM-Mails befürchten und der Schutz Ihrer Identität bleibt vollständig gewahrt. Alle RSS-Feeds der Evangelischen Akademie Meißen sind kostenlos.

Den RSS-Feed der Evangelischen Akademie Meißen können Sie hier abonnieren.