» Aktuelles
Montag, 19. Februar 2018 | 12:54 Alter: 275 Tag(e)

Ernst Barlach und Alexander Dettmar bald in Meißen zu sehen


Von links nach rechts: Dr. Kerstin Schimmel, Ev. Akademie Meißen, Uwe Michel, Schlossleiter Albrechtsburg Meißen, Alexander Dettmar, Künstler, Foto: Julia Weisberg

Leitmotiv der Ausstellung, Foto: Matthias Gruhn

Alexander Dettmar malt in Meißen, Foto: Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH, Albrechtsburg Meissen

Am Ende des zweiten Aufenthaltes im St. Afra Klosterhof der Evangelischen Akademie Meißen, hat der Künstler Alexander Dettmar die letzten Kunstwerke für die Ausstellung „Zwiesprache“ – Ernst Barlach und Alexander Dettmar fertig gestellt. Mehrere Wochen hat er als Gast im St. Afra Klosterhof die Stadt mit Herz und Pinsel aufgenommen. Diese und viele andere seiner Werke werden im Dialog mit Skulpturen von Ernst Barlach vom 20. April bis 22. Juli 2018 in der der Albrechtsburg Meißen zu sehen sein.


Die Vernissage findet am 20. April, 19 Uhr, in der Albrechtsburg Meißen statt.


Parallel zum Beginn der Ausstellung können Sie am 20. Und 21. April 2018 in der Evangelischen Akademie Meißen die Tagung „Kunst ist eine Sache allertiefster Menschlichkeit – Ernst Barlach: Bildhauer, Graphiker, Schriftsteller besuchen, dazu ist eine Voranmeldung über unsere Homepage oder per Post nötig.

 

Einen Beitrag von Falk Dießner zur Ausstellung lesen Sie hier:Initiates file download „ZWIESPRACHE – Ernst Barlach & Alexander Dettmar“ Eine Ausstellung der Ernst Barlach Museumsgesellschaft Hamburg in Kooperation mit der Albrechtsburg Meissen


Aktuelle Veranstaltungen