» Aktuelles
Freitag, 11. Oktober 2019 | 11:10 Alter: 5 Tag(e)

Poetisch, mutig, klug …


Olga Tokarczuk © Wikimedia Commons

Dank © Dr. Kerstin Schimmel

so erlebten wir Olga Tokarczuk während der Kulturtagung „Von schlesischen Fledermäusen und der ostpreußischen Zeit der Stinte“ im April 2013 in der Evangelischen Akademie Meißen.

Sie, die die Provinz zu ihrer Heimat gemacht hat, von der aus sie auf Reisen geht, um die Welt zu bedenken, für die Grenzen da sind, um sie zu überschreiten, die sich zu Wort meldet, gerade wenn es schwierig ist und die eine einzigartige poetische Form gefunden hat, hat nun den Literaturnobelpreis 2018 zugesprochen bekommen.

Dazu, liebe Olga, gratulieren wir herzlich!


Aktuelle Veranstaltungen