» Aktuelles
Freitag, 10. Februar 2017 | 09:44 Alter: 108 Tag(e)

Geld regiert die Bildung

Studienleiter Christian Kurzke in der Wochenzeitung „Der Sonntag“


Die Wochenzeitung „Der Sonntag“ greift in ihrer aktuellen Ausgabe das Thema Bildungsgerechtigkeit auf. Konkret geht es in dem Artikel „Geld regiert die Bildung“ um den Einfluss der Herkunft in Bezug auf die Bildungschancen im Land. Zu diesem Thema war „Der Sonntag“ auch mit Studienleiter Christian Kurzke im Gespräch. Kritisch beleuchtet er das gute Abschneiden Sachsens im Ländervergleich: „‘Sachsen steht in vielen Studien gut da, weil die Förderschulen oft außen vor bleiben.‘ Fünf Prozent der sächsischen Schüler besuchen eine Förderschule – mehr als in den meisten anderen Bundesländern. ‚Was die Statistik außerdem schönt, ist der gegenüber den alten Bundesländern und Berlin geringe Anteil von Migranten und den damit verbundenen Inklusionaufgaben‘, so Kurzke“ im Beitrag.

Den gesamten Artikel lesen Sie online Opens external link in new windowHIER

 

 


Aktuelle Veranstaltungen