» Programm

Programm

Vision reloaded? Chancen und Werte Europas

Beginn Datum
Läuft
25.04.17
Beginn Uhrzeit
19:00 Uhr
Veranstalter
Evangelische Akademie Meißen und Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen
Ort
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11
Info
Sachsen und Deutschland in Mitteleuropa

Vortrag: Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Dresden

Die Teilung Europas nach dem Zweiten Weltkrieg hat das Bewusstsein für die Geschichte und das Potenzial von Mitteleuropa als kulturelles, wirtschaftliches und gesellschaftliches Zentrum erheblich geschwächt. Erst die identitäts- und freiheitsbezogene Mitteleuropaidee von 1989/90 hat das Mitteleuropa des 21. Jahrhunderts hervorgebracht, einen Raum großer Kulturzentren und historisch gewachsener Regionen. Deutschland kehrte 1990 in die Mitte Europas zurück. Es wurde mitteleuropäischer, ohne seine westeuropäische Prägung zu verlieren. Sachsen indes hat über Jahrhunderte in der mitteleuropäischen Geschichte eine bedeutende Rolle gespielt und die Entwicklung des mitteleuropäischen Raums mitgeprägt. Heute ist es wieder ein Teil Mitteleuropas, verbunden mit seinen östlichen und südlichen Nachbarn durch ein gemeinsames historisches Schicksal und eine gemeinsame Zukunft in Europa.

Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11

 

Freiheit 16, 01662 Meißen

Telefon: 03521 4706-0
Telefax: 03521 4706-99
Unser Kontaktformular