» Programm

Programm

„Nur der Himmel blieb derselbe“

Beginn Datum
Läuft
16.11.18
Beginn Uhrzeit
19:00 Uhr
Ostpreußens Hungerkinder erzählen vom Überleben
Lesung und Gespräch mit dem Historiker Dr. Christopher Spatz und Zeitzeugen im Haus der Kirche, Markt 10, Meißen 
„Der Kampf ums Brot war kein menschlicher mehr“, heißt es in dem Buch, das von einer großen humanitären Katastrophe nach dem Zweiten Weltkrieg berichtet. Im nördlichen Ostpreußen starben über 100.000 Menschen an Seuchen und Unterernährung. Kinder waren plötzlich auf sich allein gestellt, kamen in sowjetische Heime oder flohen nach Litauen und wurden zu „Wolfskindern“. Christopher Spatz hat die Geschichten von 50 Überlebenden aufgezeichnet und damit ein lange verschwiegenes Thema als erschütterndes Dokument in die öffentliche Diskussion geholt.
Kategorie
Studienbereich Kultur
Veranstaltungstyp
Abendveranstaltung
Info
Studienleitung: Dr. Kerstin Schimmel
VA-Datum: 16. November 2018, 19:00 Uhr
VA-Ort : Haus der Kirche, Markt 10, 01662 Meißen
Tagungsnummer: 18-301
Kooperation: Ina Heß, Evangelische Kirchgemeinde St. Afra Meißen

 

Freiheit 16, 01662 Meißen

Telefon: 03521 4706-0
Telefax: 03521 4706-99
Unser Kontaktformular