» Programm

Programm

Reformationsjubiläum in Zürich

Beginn Datum
25.09.19
Ende
29.09.19
Download-Dateien
Auf den Spuren Zwinglis und der reformierten Kirchen in der Schweiz
1519 kam Huldrych Zwingli nach Zürich, das zum Ausgangspunkt der Reformation in der deutschsprachigen Schweiz wurde. Kaum ein Ereignis entwickelte eine vergleichbare Prägekraft. Ob Vorstellungen von der Beziehung zwischen Gott und Mensch, vom Zusammenleben oder dem Unternehmergeist, die Reformation ebnete neue Wege. Zum 500. Jubiläum rücken die damaligen Ereignisse, der Weg der reformierten Kirche und die Folgen in den Blick. Diese Studienreise in eine der bedeutendsten Metropolen Europas begibt sich auf die Spuren Zwinglis und ins Gespräch mit seinen Erben.
Die Tagungskosten werden voraussichtlich 820,- EUR betragen. Für die Übernachtung im Einzelzimmer wird ein Zuschlag von 190,- EUR erhoben. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um Ihre Vorreservierung bis zum 25. Januar 2019. Bis Ende Februar 2019 erhalten Sie ein detailliertes Programm der Tagung.
Eine verbindliche Anmeldung erbitten wir bis zum 25. Juni 2019 bei Annett Mikosch, Tagungssekretariat, Tel.: 03521-4706-19, Annett.Mikosch@ev-akademie-meissen.de.
Kategorie
Studienbereich Demokratie, Wirtschaft und Soziales
Veranstaltungstyp
Studienreise
Info
Leitung:
 Dr. Heiko Franke (Pastoralkolleg Meißen);
 Dr. Julia Gerlach (Evangelische Akademie Meißen)

 

Freiheit 16, 01662 Meißen

Telefon: 03521 4706-0
Telefax: 03521 4706-99
Unser Kontaktformular