» Programm

Programm

NOAH – UND DIE VERANTWORTUNG (GENESIS 6,5 – 9,29)

Beginn Datum
10.05.19
Beginn Uhrzeit
18:15 Uhr
Ende
12.05.19, 14:00 Uhr
Juden und Christen lesen die Bibel
Wie reagieren Menschen auf die Bedrohung des eigenen Daseins
und auf die Bedrohung der Welt? Die biblische Noah-Erzählung birgt
kritische Aussagen dazu. Besonders wenn wir Abrahams Fürbitte
für Sodom noch in Erinnerung haben, fällt Noahs stummes Handeln
auf. Er reagiert fraglos, doch wo bleibt seine Verantwortung für den
Anderen? Auch heute stehen sich Fatalisten – wir können gar nichts
machen – und Aktivisten – wir müssen versuchen die Welt zu retten
– gegenüber. Womit muss man sich abfinden, wogegen sich auflehnen?
Verantwortung heißt ja dem Wortlaut nach: im Gespräch bleiben
oder erst einmal ins Gespräch treten – mit anderen Menschen
und mit dem Schöpfer.
Kooperation: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Dresden e.V.,
Jüdisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft Leipzig, Jüdische Gemeinde zu Dresden,
Jüdische Gemeinde Chemnitz
Studienleitung: Pfarrer Dr. Heiko Franke
Veranstalter
Evangelische Akademie Meißen
Ort
Kategorie
Studienbereich Religion
Veranstaltungstyp
Tagung

 

Freiheit 16, 01662 Meißen

Telefon: 03521 4706-0
Telefax: 03521 4706-99
Unser Kontaktformular