» Programm

Programm

© fauxels on Pexels

DER GESTEUERTE MENSCH – EBENBILD GOTTES?

Beginn Datum
06.03.20
Ende
07.03.20
Download-Dateien
Gespräche und Vorträge zu Digitalisierung in Gesellschaft und Kirche
Innerhalb weniger Jahre haben digitale Medienangebote, Online-Communitys und Apps für alles und jeden das Leben verändert – so sehr, dass die Behauptung vielleicht zutrifft, Gesellschaft und Politik haben aufgrund des Tempos die Entwicklung nicht mehr im Griff. Weil dieser Wandel im Interesse einer großen Mehrheit der Menschen zu liegen scheint, sind Interventionen immer schwieriger und werden sogar immer öfters heftig bekämpft.
Während die Einen sich bereitwillig den Steuermöglichkeiten der künstlichen Intelligenz (KI) aussetzen, sehen die Anderen mit großer Sorge das christliche Menschenbild erodieren. Wie finden wir gemeinsam zurück zu Maß und Mitte? Wie können Kirche und Gesellschaft die neuen Medien verantwortlich nutzen? Auf diese und Ihre Fragen sollen Antworten gesucht werden. Befürworter und Gegner der Digitalisierung kommen ins Gespräch.

Die Ev. Akademie Meißen hat als Unterträger der Ev. Akademien in Deutschland (EAD) e.V. Fördermittel bei der BpB beantragt.






Veranstalter
Evangelische Akademie Meißen
Ort
Klosterhof St. Afra Meißen
Kategorie
Studienbereich Religion
Veranstaltungstyp
Tagung

 

Freiheit 16, 01662 Meißen

Telefon: 03521 4706-0
Telefax: 03521 4706-99
Unser Kontaktformular